Fussballcamp WSC 2022

Fussballcamp WSC 2022

24. August 2022 Uncategorized 0

Eine intensive Trainingswoche

Trainingslager des Weggiser Sportclubs WSC vom 8. bis 12. August 2022

Traditionsgemäss fand in der letzten Ferienwoche wiederum das beliebte Fussballcamp des Weggiser Sportclubs statt. Nebst den professionellen Trainingseinheiten, einheitlichen Trainingskleidern und feiner Verpflegung, sorgte der Besuch zweier FCL-Spieler für eine gelungene Überraschung. 
Für den WSC: Patricia Zimmermann

 

Top Saisonvorbereitung

Bereits im letzten Jahr war das OK-Team sehr erfreut über die damals höchste Teilnehmerzahl. Dieses Jahr wurde diese Rekordzahl nochmals um 20% überstiegen – es haben sich 74 Kids im Alter von 5 bis zirka 15 Jahre für das diesjährige Camp angemeldet. Trainiert wurde jeweils während fünf Tagen von 09.45 bis 15.45 Uhr auf der Thermoplan Arena. So konnten sich die Junior:innen sehr gut auf die bevorstehende Saison vorbereiten. Auch in diesem Jahr durfte der WSC wieder auf viele engagierte Trainer:innen und Helfer:innen, die ihre Ferientage für die Jugend des WSC einsetzten, zählen. Insgesamt standen 23 Trainer, davon sogar fünf A/B-Junioren, für die Kids im Einsatz – einige davon einzelne Tage, andere die ganze Woche über. Das grosse Interesse am Camp zeigte, dass die Kinder diese Woche im Zeichen des Fussballs sehr schätzten und die Eltern dem WSC das Vertrauen schenkten. Ein grosses Dankeschön für die grossartige Arbeit geht an das OK-Team Janine und Reto Betschart und Claudia und Uli Stern! Ebenfalls vielen Dank an die Trainer:innen, Assistent:innen, Helfer:innen bei der Mittagsbetreuung, Spender:innen von Kuchen, an Hans und Antoinette für die feine Verpflegung, an die fleissigen Hände im Hintergrund, an den 100er und 500er Club für die feinen Glacés und an alle, die für das gute Gelingen dieser tollen Woche beigetragen haben.

 

Tanner Speed Academy – Professionelles Lauftraining

Während den ersten drei Tagen war der bekannte Laufcoach Hans Tanner auf dem Platz und hat sämtlichen Kindern mit viel Freude eine Einführung in das Athletiktraining ermöglicht. Hans Tanner ist Lauf- und Koordinationstrainer – von ihm stammen die bekannten Koordinationsleitern. Dass das Athletiktraining im Fussball nicht unterschätzt werden darf, ist seit einigen Jahren bekannt. Hans Tanner hat diverse Top-Clubs im In- und Ausland in diesem Bereich trainiert und begleitet. Schön, dass er auch Zeit findet, kleinere Fussballvereine zu unterstützen und sein Wissen zu vermitteln.

Nebst dem Lauftraining wurden die Kids in verschiedenen Gruppen in der Technik, Taktik und Kraft trainiert. Am Nachmittag standen vorwiegend die beliebten Fussballspiele auf dem Programm.

 

Zwei FCL-Spieler trainierten mit

Am Donnerstag wurden die Junior:innen durch zwei FCL Spieler überrascht. Ausgestattet mit diversen FCL-Utensilien erwarteten die Kinder die beiden FCL-Spieler Samuele Campo (Mittelfeldspieler) und Joaquin Ardaiz (Stürmer). Stolz wurden Autogramme gesammelt, Fragen gestellt und Fotos geschossen. Im Anschluss daran wurden die zwei Profis auf den Platz gebeten. Schliesslich sollten sie ein paar Fussball-Skills vorführen und natürlich gegen die Junior:innen in kleinen Gruppen Fussball spielen. Die beiden Profis genossen die Zeit mit den Kindern und sorgten für einen unvergesslichen Tag.

Eine sehr gelungene und sportlich aktive Woche ging am Freitag mit dem Spiel „Trainer gegen Jugend“ zu Ende und sorgte für viele müde aber sehr glückliche Kinder.

 

Es haben sich 74 Kids zum diesjährigen Trainingslager des WSC angemeldet.

Lauf- und Koordinationstrainer Hans Tanner (Tanner Speed Academy) führte während drei Tagen ein Athletiktraining durch.

Die Juniorinnen und Junioren zeigten grossen Einsatz.

Die beiden FCL-Spieler Joaquin Ardaiz (links) und Samuele Campo (rechts) besuchten das WSC-Fussballcamp 2022.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert