Juniorencamp Weggiser SC

Juniorencamp Weggiser SC

13. August 2019 Uncategorized 0

In der letzten Ferienwoche startete für die Weggiser SC – Junioren mit dem Juniorencamp die Vorbereitung in die Fussballer-Saison. Mit knapp 40 Junioren konnte man auch dieses Jahr wieder eine Schar motivierter Sportler begrüssen.

Am Montag und Dienstag feilte man an Taktik und Technik, wobei die Trainer viel Wert auf lachende Kindergesichter legten und gleichzeitig viel Disziplin forderten. Am Mittwoch legte man den Fussball für eine Weile zur Seite und versuchte sich auch in anderen Sportarten. An der kleinen Sportolympiade wusste das Team „Bäume“ zu überzeugen und holte sich den ersten Rang. Beim Fussballturnier am Nachmittag holte sich das Team „Busch“ die Goldmedaille, Silber ging an den FCL, dicht gefolgt vom FC Cheeseburger und den „Siebesieche“. Für die Abkühlung sorgten die grosszügig gesponserten Glaces vom 100er Club und vom Gönnerclub pro WSC. Dafür bedankten sich die Kinder mit einem lachenden und teilweise klebrigen Gesicht.

Am Donnerstag und Freitag feilten die Trainer mit ihren Mannschaften an ihrer Lauftechnik, übten den Umgang mit dem Fussball und trainierten Muskeln und Übersicht. Auch kleine Spielchen (z.B. „Penalty-König“) um Ruhm und Ehre, oder gar ein Glace oder Schleckstengel, fanden ihren Platz.

So ging eine warme und intensive Trainingswoche zu Ende. Der Weggiser Sportclub dankt allen Teilnehmern für die wunderbare Woche. Ein grosser Dank geht auch an die fleissigen Trainer des WSC, welche sich für die Kinder der Seegemeinden eine Woche Zeit nahmen und für tolle Stimmung sorgten. Ebenso ein riesiger Dank an das Küchenteam Hans und Jo, welche uns täglich lecker verköstigten und uns alle Wünsche von den Lippen lasen. Auch den Sponsoren, dem Gönnerclub pro WSC (500er Club) und dem 100er Club, ein grosser Dank für das leckere Dessert!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.