WSC I – SC Goldau III 3:1

WSC I – SC Goldau III 3:1

23. August 2021 WSC I 0
Am vergangenen Samstag starteten die Weggiser bei bestem Fussballwetter mit einem Rigi-Derby gegen den SC Goldau in die Meisterschaft. Das Heimteam wollte unbedingt mit einem Sieg in die Saison starten und riss das Spieldiktat sofort an sich. Bei gefühlt 75% Ballbesitz hatte man das Spiel zwar im Griff, tat sich aber enorm schwer gute Chancen herauszuarbeiten. Die Goldauer machten die Räume geschickt zu und suchten ihrerseits ihr Glück in der Offensive praktisch ausschliesslich mit langen Bällen, welche die gutstehende Weggiser Defensive aber vor keine Probleme stellten.

Auch in der zweiten Hälfte blieben die Hausherren die klar überlegene Mannschaft. Durch eine taktische Umstellung in der Pause sowie zwei Wechsel von der starken Bank gelang es nun aber öfter gefährlich vor das Gäste-Tor zu kommen. Nach einer knappen Stunde war es dann soweit und das Score wurde endlich eröffnet. Und wie: Weil die Goldauer nach einem Eckball nicht ausreichend klären konnten, kam der Ball hoch zurück in den Strafraum. Dort schraubte sich Belfiglio in die Höhe und traf sehenswert per Fallrückzieher zur Führung. Wie man es von der Ketchup-Flasche kennt, war auch hier der Bann gebrochen. Allen voran der junge Belfiglio spielte sich in einen Rausch und traf noch zwei weitere Mal. Zuerst schob er ein starkes Zuspiel von Gloggner eiskalt am herauseilenden Torwart vorbei zum 2:0 ins Tor. Nur wenige Minuten später liess er seinen Gegenspieler mit einem explosiven Seitenwechsel stehen und versenkte den Ball präzise in der nahen Torecke. Welch vorzüglicher Sommer für den frisch blondierten Hattrick-Hero nach dem EM-Triumph seiner Italiener! Damit war das Spiel entschieden. Kurz vor Schluss konnten die Goldauer zwar nach einem streng gepfiffenen Elfmeter in Bruno Fernandesquer Manier auf 3:1 verkürzen. Wirklich in Gefahr geriet der Heimsieg im ersten Meisterschaftsspiel aber nie mehr.

Nach dem geglückten Start gegen einen defensiv kompakten Gegner, steht am nächsten Samstag das erste Auswärtsspiel der Saison an. Um 17:00 Uhr empfängt der FC Ägeri das Weggiser Fanionteam.

Telegram:
Weggiser SC – SC Goldau III 3:1
Tore: Belfiglio 1:0, Belfiglio 2:0, Belfiglio 3:0, SC Goldau (P) 3:1.
Für Weggis spielten: Kahrimanovic; Gloggner, Greter, Lustenberger, Mike Korn; Baggenstos, Shala, Mataj, Kolb; Mikulicius, Arbia (Belfiglio, Küttel, Luca Kron, Paul, Comes).

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.